Diese Seite drucken

Gildenmeisterschaft am 23.03.2018

DSC 0404

Am Freitag den 23. März fand die jährliche Gildenmeisterschaft der SG Mayrhofen statt.

Neben den Standarddisziplinen Luftpistole, Luftgewehr stehend frei, Luftgewehr stehend aufgelegt und Luftgewehr sitzend frei gab es auch wieder eine Gästeklasse.
Hier konnte wahlweise sitzend oder stehend aufgelegt geschossen werden.
Für unsere Jungschützen und deren Eltern gab es wieder eine Eltern-Kind Wertung, hier waren erfreulicherweise 8 Mannschaften am Start.

Die Schützengilde freut sich auch über die rege Teilnahme bei der Gästeklasse, hier hatten wir 31 Teilnehmer. Platz 1 ging an Birgit Eder mit 195,2 Ringen, gefolgt von Bernadette Eder mit 191,1 und Josef Dornauer mit 190,8 Ringen.
Bei der Eltern-Kind Wertung war das Team Wechselberger Anna und Hans siegreich.
Die besten 10er hatten Markus Riegler mit einem Teiler von 4,0 in der Disziplin Luftgewehr aufgelegt, Hansjörg Geisler mit einem Teiler von 6,3 in der Disziplin Luftgewehr stehend frei und Leopold Ortner mit einem Teiler von 110,4 in der Disziplin Luftpistole.

Gildenmeister aller Klassen (stehend frei) wurde heuer Hansjörg Geisler mit einer Ringzahl von 401,9. Er konnte sich über einen, von Peter Fankhauser geschnitzten Steinbock als Siegerprämie freuen.

Die detaillierten Ergebnislisten findet ihr in der Kategorie Ergebnisse.

Der Vorstand der Schüzengilde Mayrhofen bedankt sich bei allen Gästen und Mitgliedern für die Disziplin und wünscht weiterhin viel Erfolg und gut Schuss!

DSC 0379

DSC 0389